Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Llabega, Carla / Künstler-Vita / 

Carla Llabega


Über die Kunst:

Über MEINE Kunst: Sie ist eine innere Notwendigkeit!

Lebensmotto:

Nur nicht verrückt werden…!



Vita/Lebensstationen:

Geboren 1961 in Berlin-Schöneberg

In Berlin aufgewachsen, seit 1980 lebt Carla Llabega in München.

„Meine Bilder sind innere Bilder und haben nicht wirklich etwas mit einem Abbild zu tun. Es sind Versuche sich etwas Unbekanntem zu nähern. Etwas, das mir ein Leben lang verschlossen bleiben wird.
Carla an Prosopagnosie leidend"

(= Gesichtsblindheit und bezeichnet die Unfähigkeit, die Identität einer bekannten Person anhand ihres Gesichtes zu erkennen)

Carla Llabegas Beitrag "Aus Künstlersicht".


Zu dem Verfahren Monotypie, das die Künstlerin verwendet:

Monotypie ist ein im 17. Jahrhundert erfundenes Verfahren der Bildenden Kunst. Statt auf Papier oder Leinwand wird auf Glas-, Acyrl- oder Metallplatten gezeichnet oder gemalt und solange die Farbe noch feucht ist, mittels Presse oder Handabreibung auf das Papier gedruckt.

Bei mehrfarbigen Monotypien werden zusätzlich weitere Farben eingewalzt. Die Monotypie ist "ein einziges Bild" ist somit eindeutig ein Original und kann nicht der herkömmlichen Druckgrafik zugerechnet werden. Sie ist eine Verbindung zwischen Malerei, Zeichnung und Grafik.

 

 

 

Arbeit 1 von Carla Llabega: Versuch 1
Arbeit 2 von Carla Llabega: Versuch 2
Arbeit 3 von Carla Llabega: Versuch 3
Arbeit 4 von Carla Llabega: Versuch 4
Arbeit 5 von Carla Llabega: Versuch 471
Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.