Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Licht, Franz / Künstler-Vita / 

Franz Licht

Graues einfarbiges Quadratlogo alsHommage an Kasimir Malewitsch

Über die Kunst:
Ich strebe nach Klarheit. Als Kunst betrachte ich mein Leben. Innerhalb dieses Kontextes entstehen meine Arbeiten als quasi logische Konsequenz.

Lebensmotto:
Weniger ist mehr. (Ludwig Mies van der Rohe)


Vita/Lebensstationen:

Geboren 1961 in Bruchsal bei Karlsruhe

1976 Schulabschluss

1979 Gesellenprüfung zum Metallbauer

1982 Gesundheitliche Beeinträchtigungen, Aufgabe der Metallbauertätigkeit

1985 Kaufmannsgehilfenprüfung zum Bürokaufmann, langjährige Tätigkeit in der Hochbauverwaltung. Geprägt durch Architektur und Bauhausphilosophie. Hinwendung zur konkreten Kunst

2002 Paradigmenwechsel mit Ziel, Entschleunigung der Lebensweise, sowie Festigung der Verbundenheit zur konkreten Kunst

2006 Erste Arbeiten zum Thema konkrete Malerei, beeinflusst u.a. durch Theo van Doesburg

2008 Weitere gesundheitliche Beeinträchtigungen, Aufgabe der Berufstätigkeit

2009 Umzug an die Nordseeküste. Intensive Auseinandersetzung im Bereich konkrete/konstruktive, Kunstauffassung mit Schwerpunkt Farbe

2013 Mitglied bei Insider Art

2014 Eröffnung einer freien Internetgalerie als soziales Engagement

Arbeit 1 von Franz Licht: Ohne Titel
Arbeit 2 von Franz Licht: Ohne Titel
Arbeit 3 von Franz Licht: Ohne Titel
Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.