Sie befinden sich hier: Index / Neues / Archiv / Archiv 2012 / 

Blicke hinter die Fassaden

10.02.2012

Eine Frau versucht sich aus ihren Fesseln, die wie Binden aussehen, zu befreien. Arbeit 1 von Inga Scharf da Silva

In diesem Monat sind die Künstlerinnen stark vertreten: Wir stellen Ihnen die Skulpturen der Bildhauerin Johanna Schmidt vor, fünf neue Arbeiten von Michaela Pietrzik und drei neue Arbeiten von Inga Scharf da Silva.

In Inga Scharf da Silvas Arbeiten finden wir eine mutige und offene Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich vor dem Hintergrund ihrer Autoimmunerkrankung.

„Ausbruch“ ist nach jahrelanger Zwangsanpassung ein Ausbruch aus einer versteckten inneren Welt, eine Befreiung aus der verborgenen Anwesenheit der Belastung, die erlösende Sichtbarmachung ihrer ganzen Person. „Ich habe mich ins Leben zurückgemalt“ fasst sie kurz, was viele in unserer Galerie mit ihrem künstlerischen Schaffen zum Ausdruck bringen.

Von Michaela Pietrzik zeigen wir fünf neue Arbeiten, die sich mit spannenden, aktuellen Fragen unserer Zeit beschäftigen: Wie begegnen sich Menschen, was steckt hinter der Fassade ihres Verhaltens? Kommt das Gefühl in unseren rationalen Zeiten zu kurz? Ist die Vereinzelung der Menschen nicht eine moderne Art der Käfighaltung? Wie viel Chaos braucht Kreativität?

Neu hinzugekommen ist die Berliner Bildhauerin Johanna Schmidt mit ihren filigranen Skulpturen, die sich zwischenmenschlichen Themen wie Nähe, Geborgenheit, Schutz und Zuflucht widmen. Die Künstlerin lässt bei ihrer Arbeit ihre Hände spazierengehen und gibt ihrem Verstand in der Zwischenzeit frei, wie sie es formuliert. Das Ergebnis sind fließende, anmutige Körper, treffend reduziert auf das Gefühl, das sie transportieren. Dabei spielt Johanna Schmidt entsprechend mit rauen, porös anmutenden sowie glatten, geschmeidigen Oberflächen.

Wir wünschen Ihnen Vergnügen, aber auch interessante, neue Impulse und berührende Momente beim Kennenlernen der neuen Arbeiten und der neuen Künstlerin.


Michaels Pietrzik
Inga Scharf da Silva
Johanna Schmidt


Abbildung: Arbeit 1 "Ausbruch" von Inga Scharf da Silva

Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.