Sie befinden sich hier: Index / Neues / Archiv / Archiv 2013 / 

IMPAQ Group läuft Halb-Marathon in London für Insider Art

01.10.2013

Läufergruppe kommt aus einem Tunnel wieder auf die sonnigen Straßen Londons

Am 6. Oktober startet die IMPAQ Group mit einem internationalen Unternehmensteam zum diesjährigen Halb-Marathon in London für Insider Art. Die Mitarbeiter und das Unternehmen wollen mit ihrem Einsatz dazu beitragen, das gesellschaftliche Bewusstsein für Barrierefreiheit zu erhöhen. Sie teilen mit uns die Überzeugung, „dass Chancengerechtigkeit und Teilhabe an dem gesellschaftlichen Leben von allen Menschen - unabhängig von körperlichen oder psychischen Einschränkungen - sichergestellt werden muss.“ Dafür haben sie monatelang trainiert und gehen jetzt  kommenden Sonntag an den Start.


Das Unternehmen IMPAQ Group ist ein europäisches Beratungshaus und IT-Dienstleister. Alfred Kornfeld, Miteigentümer und Geschäftsführer der IMPAQ Group formuliert die Gründe für ihr Engagement:

„Unser Unternehmen ist Teil der Gesellschaft und daher ist es mir ein persönliches Anliegen auch gezielt Verantwortung für gesellschaftliche Themen zu übernehmen. Insider Art ist eine wunderbare Initiative, da sie die unzureichende Barrierefreiheit am Beispiel des Kunstbereichs verdeutlicht. Wir unterstützen Insider Art, weil über den Fokus auf die Kunst, eine der ältesten und essentiellsten Werte der Menschheit, klar wird wie fundamental die Inklusion aller Menschen ist. Jeder Mensch sollte nicht nur das Recht sondern auch die Möglichkeit haben uneingeschränkt an dem Kulturgut Kunst aktiv und passiv teilhaben zu können.“ 

Wir danken dem IMPAQ-Team für ihre Mühen und tatkräftige Unterstützung. Ihr Einsatz ist eine große Wertschätzung für unsere Arbeit und sie tragen dazu bei, dass Insider Art über die Landesgrenzen hinaus bekannt wird und unsere gemeinsamen Überzeugungen weitergetragen und verbreitet werden.
Aber sie laufen nicht nur, sie haben schon im Vorfeld für Spenden geworben und Anne Langmann und Alfred Kornfeld, beide Eigentümer der IMPAQ Group, haben sogar zugesichert, den gesammelten Spendenbetrag aufzurunden, um ihre Überzeugung zu unterstreichen und möglichst viele finanzielle Mittel für die Arbeit von Insider Art bereitzustellen.

Wir danken sehr für dieses großartige Engagement!

Den Mitarbeitern, die am Sonntag an den Start gehen, wünschen wir vor allem Spaß, alles Gute und viel Erfolg – und wir fiebern natürlich mit ihnen!


Für alle englischsprachigen Besucher unserer Online-Galerie haben wir eigens für dieses große Ereignis eine Startseite auf englisch entworfen: www.insiderart.eu

 

Nachtrag: Alle Läufer von IMPAQ kamen wohlbehalten bis ins Ziel! Das hat uns sehr gefreut. Insgesamt kam eine Spendensumme für unseren Verein von 500 Euro zusammen. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

 

Abbildung: Copyright Christopher J. Wood

Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.