Sie befinden sich hier: Index / Neues / Archiv / Archiv 2014 / 

Ein leuchtendes Vertrauen

19.12.2014

Abbildung einer Arbeit von Ono Ludwig 'Ein leuchtendes Vertrauen'

Vertrauen, so heißt es, ist der Stoff, der unsere Welt zusammenhält. Ohne Vertrauen würden keine Geschäfte zustande kommen, gäbe es keine Freundschaften und könnten wir nicht unsere erfolgreiche Arbeit leisten. Deshalb danken wir Ihnen sehr für Ihr Vertrauen und für die gute Zusammenarbeit auch in diesem Jahr. Wir wünschen Ihnen frohe Fest und ein leuchtendes Vertrauen in das neue Jahr. Möge es für Sie ein glückliches, gesundes und gelingendes 2015 werden!

Insider Art e.V. hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet

17.12.2014

Abbildung des Logos der Charta der Vielfalt mit einem Schriftzug "unterzeichnet"

"Wir sind überzeugt: Gelebte Vielfalt und Wertschätzung dieser Vielfalt hat eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft in Deutschland." Mit diesem letzten Satz hat der Verein Insider Art e.V. die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Nun gehören wir zu 1950 Unterzeichnern, die sich selbst verpflichten, eine wertschätzende und vorurteilsfreie Organisationskultur zu leben.

Sichern Sie sich Ihre einzigartigen Weihnachtsgeschenke - Originale zu kleinen Preisen!

08.12.2014

Abbildung der Losnummer 22, Arbeit von Joachim Weiß, Venezia au Nuit

Unsere Kunstauktion geht in den Endspurt - jetzt wird öffentlich geboten. Sie geben ein Maximalgebot per Bieterformular ab, wir erhöhen jeweils in 20 Euro-Schritten. Der Zuschlag erfolgt zum möglichst niedrigsten Preis für Sie. Der erste Bieter startet mit dem angegebenen Startgebot. Die Anzahl der Gebote steht hinter dem aktuellen Gebot. Ende der Auktion ist Donnerstag, 11.12. um 12.00 Uhr. Das wird bis dahin hoffentlich noch sehr spannend werden!

Große Weihnachtsauktion – Ab jetzt kann geboten werden!

16.11.2014

32 Arbeiten versteigern wir bis zum Auktionsende am 11.12.2014. Alle Startgebote liegen mindestens ein Drittel unter dem regulären Preis für jeweils ein einzigartiges Original. Einige Künstler/innen spenden den Erlös zu 100% an den gemeinnützigen Verein Insider Art e.V. An einige geht ein von ihnen festgelegter Betrag, der weitere Gewinn als Spende an den Verein. Interessierte Käufer können sich ein vorgefertigtes Bieterformular auf ihren Rechner laden. Dort tragen Sie Ihre Favoriten ein und Ihr jeweiliges Höchstgebot. Anschließend senden Sie uns unterschrieben - am besten per E-Mail - Ihr verbindliches Angebot.

Des Rätsels Lösung und Glückwunsch den Gewinnern!

02.11.2014

Alejandra Rubies in der typischen Frida Kahlo-Haltung vor ihrem Atelier

„Inzwischen kann ich den Film rückwärts mitsprechen!!! (Und ich finde ihn immer noch gut!!!) Und hier kommen meine letzten Lösungsvorschläge. Gott sei Dank ist ja nun Einsendeschluss. Ich kann ja nur ganz schlecht aufgeben. Aber meine Wohnung sieht aus...(An der Kühlschranktür hängen Spinnweben und meine Herdplatten weisen Anzeichen von Flugrost auf...)“ Das war eines der schönsten und lustigsten Komplimente, die wir zu dem Film erhielten.

Kommen und gehen

30.10.2014

Bildbeschreibung: Künstlerische Verfremdung eines Frauengesichts mit dem Computer, Arbeit 1 von Ronny Sommerfeldt

Zur Zeit überarbeiten wir unsere Galerie und aktualisieren die Auftritte unserer Künstlerinnen und Künstler. Dabei gibt es Abschiede wie von Günter Sawall, der im Sommer verstarb. Es gibt Kreativpausen und vorübergehende Abmeldungen wie von Michaela Pietzrik oder andere Schwerpunkte im Schaffen wie bei Lizzy Andersson. Und es gibt einige neue Künstler, die wir Ihnen vorstellen.

"Künstler mit Behinderung fallen meistens durchs Raster"

14.10.2014

Genauer Blick auf die dreidimensionale, organische  Struktur einer Arbeit von Steffen Woischnik

"Einladen statt ausgrenzen, Barrieren wahrnehmen und gezielt abbauen – das möchte die Online-Galerie Insider Art." Nadine Lormis von REHACARE.de sprach mit Bea Gellhorn, der ersten Vorsitzenden von Insider Art e.V., über die Bedeutung von Kunst an sich und die öffentliche Wahrnehmung von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderung.

Freigabe des Films mit Gewinnspiel

01.09.2014

Eine Abbildung eines Tablets, der Hauptpreis unseres Gewinnspiels

Es ist soweit: der Film „Insider Art – Aus Liebe zur Kunst“ wird nun freigegeben und ist auf YouTube kostenfrei anzusehen. Diesen Schritt haben wir mit einem Gewinnspiel verbunden. Wer genau hinsieht, entdeckt in dem Film fünf Bilder, die Kunstgeschichte machten. Das sind Personen oder Werke, die es, nachgestellt und eingebaut, zu finden gilt.

Brainpainting: die Kunst im Kopf

01.08.2014

Die Arbeit 2 "Grau-Gelb"von Jürgen Thiele

Jürgen Thiele, der sich selbst Bildermacher nennt, arbeitet mit der Brainpaiting-Methode. Künstler wie er mit der Nervenkrankheit ALS können mit Hilfe einer Hirn-Computer-Schnittstelle allein per Gedankenkraft Kunstwerke erzeugen. Erfunden hat diese Methode der Künstler Adi Hoesle. Er sollte dem Künstlerkollegen Jörg Immendorff, der 1997 an ALS erkrankte, das Malen wieder ermöglichen. In der Endphase dieser Krankheit erfolgt eine fast vollständige Lähmung bei klarem Bewusstsein und Verstand.

Auch Insider Art ist ein Kulturgut

18.07.2014

Ein Frauengesicht liegt verträumt in einer surrealen Landschaft

Wir haben mitgemacht bei dem Wettbewerb "Zeig uns Dein Kulturgut" mit einer Arbeit von Michael Globisch, um darauf aufmerksam zu machen, dass auch Insider Art ein Kulturgut ist. Unter der "Kulturgutgalerie" von Staatlichen Fachingen finden Sie die eingereichten Kulturgüter – und auch unseren Beitrag . Aktuell liegen wir an vierter Stelle. Also bitte noch kräftig unterstützen und für Insider Art abstimmen.

Bittere Wirklichkeit

03.07.2014

Arbeit 01 von Michael Weber

Das aktive Schaffen von Kunst wird Menschen mit Behinderungen und sogar ausgebildeten Künstlern verwehrt. Das ist ein Skandal! Deshalb fordern wir seit Jahren in der Fortschreibung des Nationalen Aktionsplans der Bundesregierung die Aufnahme der Kunstschaffenden mit Behinderungen. Ihre Beiträge sind im Sinne der UN-Konvention wichtige künstlerische Beiträge zur Bereicherung unserer Gesellschaft. Dieser Bescheid belegt die bittere Wirklichkeit für tausende von Kunstschaffenden mit Behinderungen.

BMAS veröffentlicht Liste von Fragen und Antworten zur Teilhabe von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderungen

06.06.2014

Das Logo von einfach teilhaben

In Zusammenarbeit mit den Künstlerinnen und Künstlern von Insider Art und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist eine FAQ-Liste erstmals behördenübergreifend erarbeitet und nun veröffentlicht worden, die wichtige sozialrechtliche Fragen für Kunstschaffende mit Behinderung gebündelt beantwortet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, diese Liste auf der Internetseite „einfach-teilhaben“ des BMAS zu bewerten, ob sie hilfreich ist oder was an Informationen noch fehlt.

Filmpremiere von "Insider Art - Aus Liebe zur Kunst"

04.06.2014

Die Podiumsrunde unscharf im Hintergrund, im Vordergrund ein Mikrofon.

Am Sonntag, den 01. Juni 2014 feierten wir in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung die öffentliche Filmpremiere mit zahlreichen Gästen und Mitwirkenden an dem Film. Nach der Aufführung des Films diskutierten Alejandra Rubies (Künstlerin), Elmar Strotmann (Filmemacher), Peter Lang (Kulturwissenschaftler und Kurator) und Bea Gellhorn (Produzentin) mit dem Moderator Stefan Gehrke und einem interessierten Publikum, das sich engagiert beteiligte, auf dem Podium die Frage "Wie kann die Kulturlandschaft inklusiv/er werden?".

Ein neues Künstlerprojekt engagiert sich für Insider Art

24.05.2014

Ein einsamer Holzstuhl steht vor einer leuchtend roten Wand.

Anna Maris und Michael Sagel sind beide Künstler unserer Online-Galerie und stellen hier ihre Werke als „Solisten“ aus. Sie sind eigenständige Künstler aus verschiedenen Städten und arbeiten mit einem völlig unterschiedlichen Ansatz – und doch hat sich hier ihr Weg gekreuzt. Sie haben Kontakt über uns aufgenommen und das kreative Feuerwerk beim Aufeinandertreffen von zwei Künstlern, die Schaffenslust haben, offen sind für etwas Neues und Mut haben, sich einzulassen, zündete sehr schnell. Dabei ist ein gemeinsames Künstlerprojekt entstanden.

Viel Neues im Kunstfrühling bei Insider Art

07.05.2014

Arbeit 3 von Sonja Dürscheid

Zu den Arbeitsfeldern der mehrfach ausgezeichneten Künstlerin Sonja Dürscheid aus Hamburg gehören Videoinstallationen, zeitbezogene Medien und Film sowie Typografie und Grafik - und handgestickte Strichzeichnungen, die sie zeitaufwendig nach ihren eigenen Zeichnungen mit Garn nachstickt. "Dabei untersuche ich, was passiert wenn ich meine schnellen Strichzeichnungen zeitaufwendig mit Garn nachsticke und so der flüchtige Strich eine besondere Huldigung und Wertigkeit erfährt."

Ich bin, was ich hoffe. - Resonanz auf unseren Film

10.03.2014

Filmszene, auf der eine weibliche Hand zu sehen ist, die mit einem Pinsel auf eine gespannte Seide ihr Künstlersignet zeichnet.

Ein halbes Jahr nach dem Erscheinen des Films „Insider Art – Aus Liebe zur Kunst“ möchten wir Sie ein wenig an der Resonanz auf den Film teilhaben lassen. Mit der Produktion dieses Films ist es uns gelungen, dass wir Menschen mit Bildern erreichen, wofür Worte allein nicht ausreichen. Mit ihm können wir Menschen ansprechen und berühren, die bisher keine Vorstellung davon haben, mit welchen Schwierigkeiten Kunstschaffende mit Handicaps konfrontiert sind. Dieser Blick in den Lebens- und Arbeitsalltag hat viele Zuschauer bezaubert und für die dort entstehende Kunst begeistert.

Kunst ohne Behindertenbonus

20.01.2014

Eine dreidimensionale Arbeit, im Mittelpunkt ein Fantasiefossil im Strickgeflecht

Ein interessanter Artikel über Steffen Woischnik, Künstler unserer Online-Galerie, ist im Blog der Jugendcommunity von Aktion Mensch gepostet worden. Er eröffnet in dem Interview mit dem Künstler einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen seiner künstlerischen Arbeit, seiner alltäglichen Herausforderungen, seiner Vergangenheit und erzählt von seinen Plänen.

Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.