Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Bublitz, Marita / Künstler-Vita / 

Marita Bublitz

Abbildung von Marita Bublitz

Über die Kunst:
Form ist nichts als Leere;
Leere ist nichts als Form.
Hannya Haramita Shingyo-Sutra

Sumi-e – „Der Weg der schwarzen Tusche" ist für mich eine Möglichkeit, mit meinem ganzen Sein dem Ausdruck zu geben, was ich liebe und was mir wichtig ist.

Durch das Eindringen in die Schönheit der Natur werde ich mir der Verbundenheit mit der Gesamtheit allen Seins bewusst und begreife meinen Platz in der Welt.

Beim Malen lässt die Verbindung von Sein und Tun keinen Raum für Gedanken... Tuschespuren entstehen in der Leere eines weißen Blattes. Jeder Pinselstrich manifestiert den Energiefluss dieses Augenblicks.

Die Kunst des Sumi-e erfordert eine hochgradige Beherrschung des Materials, denn jeder Pinselstrich ist unwiderruflich.

Lebensmotto:
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka



Vita/Lebensstationen:

Geboren 1959 in Berlin

Ich wurde 1959 in Berlin geboren, der Stadt, in der ich heute lebe. 1979 kam ich in Berührung mit dem Zen-Buddhismus und den japanischen Kampfkünsten. Viele japanische Meister waren mir Vorbild und Lehrer.

Bei meinem Japanaufenthalt in Kyoto im Jahr 2001 entdeckte mein Herz im Kloster Daisen-in die Kalligraphie und Tuschemalerei. Schon immer habe ich mich für die japanische Kunst interessiert. Die Ästhetik der Einfachheit und Natürlichkeit, verbunden mit höchster Eleganz, entsprach meinem künstlerischen Empfinden. Der „Weg der schwarzen Tusche" als Weg der Selbstfindung und Lebensführung begeisterte mich sofort. In Berlin wurde ich für mehrere Jahre Schülerin der Sumi-e Meisterin Rita Böhm.

Heute ist die Tuschemalerei nicht nur ein Ausdruck meines künstlerischen Tuns, sondern vor allem auch ein Weg innerlich leer zu werden, innere Stille und gedankenfreie Bewusstheit zu finden.

Das Erlernen der Sumi-e Kunst erfordert viele Jahre des Übens. 2015 habe ich meine Arbeiten erstmals öffentlich gezeigt.


Einzelausstellungen:

2015 „Sumi-e – Das Geheimnis schwarzer Tusche"
Bonsaigarten - Ferch/Schwielowsee (Brandenburg)

2016 „Suibokuga – Japanische Landschaftsmalerei"
Bonsaigarten - Ferch/Schwielowsee (Brandenburg)


Gruppenausstellung:
2015 Meisterschüler-Ausstellung Rita Böhm, Galerie Tokio Berlin – Elfriede Fechner

Arbeit 1 von Marita Bublitz: Fuji
Arbeit 2 von Marita Bublitz: Kiefern
Arbeit 3 von Marita Bublitz: Mohnblumen im Feld
Arbeit 4 von Marita Bublitz: Schlafender Kater
Arbeit 5 von Marita Bublitz: Enso
Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.