Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Fink, Andreas / Künstler-Vita / 

Andreas Fink

Abbildung von Andreas Fink

Über die Kunst:
Was man malt und so!

Lebensmotto:

Eigentlich komm ich gut durch’s Leben!


Vita/Lebensstationen:


Geboren 1973 in Eisenach

Andreas Fink hat die Pestalozzi-Schule für Lernbehinderte besucht. Danach kam er in eine Werkstatt für behinderte Menschen. Nach dem Arbeitstraining (jetzt Berufsbildungsbereich) bekam er einen Arbeitsplatz in einer Montagegruppe.

Seit Dezember 2005 ist Andreas Fink in der Kunstwerkstatt beschäftigt und kann seinem künstlerischen Schaffen nachgehen.
Mit seinen Bildern war er bereits an zahlreichen Ausstellungen, u.a. in Weimar und Eisenach, beteiligt.

2014 Gewinner der Silbermedaille der Internationalen Kunstausstellung in Tottori im Japan im Rahmen des 14. Landesweiten Kulturfestival für Menschen mit Behinderung



Arbeit 1 von Andreas Fink: Nashörner und Bäume
Arbeit 2 von Andreas Fink: Quergestreifte Zebras
Arbeit 3 von Andreas Fink: Quergestreifte Zebras unter Bäumen
Arbeit 4 von Andreas Fink: Hahn
Arbeit 5 von Andreas Fink: Unterm Sternenhimmel
Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.