Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Kupsch, Christian / Künstler-Vita / 

Christian Kupsch


Über die Kunst:

Keine Angabe

Lebensmotto:

Ach, lass mal...


Vita/Lebensstationen:

Geboren 1976

Lebt in einer Wohngemeinschaft der Lebenshilfe und arbeitet in den NBW-Werkstätten Berlin
Seit 1990 Künstler im Freizeitbereich der Kunstwerkstatt Sonnenuhr

Teilnahme an Ausstellungen u.a.

1991 „Feuerfest“, Ausstellung von Sonnenuhr e.V. in der Barlach-Stadt-Güstrow, Masken aus Keramiken, Malerei, Objekte aus Naturmaterialien
1992 „Auch Blaumeisen gehen fremd“, Galerie WEISSER ELEFANT
1994 „Keramik“ - Sonnenuhr im Völkerkundemuseum
1997 REHA 97 in Düsseldorf, 3. Internationales Kunst- und Kulturfestival CREART
1999 „Fiktive Archeologie“, REHA Düsseldorf, Objekte, Keramiken
2000 Plakat für ENDSPIEL von Samuel Beckett (2. Auftragsarbeit)
2000 GROSSE WeLT KUnST AUSSTELLUNG
2003 Ausstellung „Baden“ in den Räumen der Sonnenuhr
2003 „Zwischenraum“ , Galerie aufzeit
2004 Ausstellung „MAL EHRLICH“, PYRAMIDE Hellersdorf zusammen mit der Kunstwerkstatt der Mosaik und dem Tiele-Winckler-Haus
2006 Portraitcollagen-Kunstwettbewerb

Arbeit 1 von Christian Kupsch: Ein Freund
Arbeit 2 von Christian Kupsch: Ohne Titel
Arbeit 3 von Christian Kupsch: Ohne Titel
Arbeit 4 von Christian Kupsch: Ohne Titel
Arbeit 5 von Christian Kupsch: Ohne Titel
Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.