Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Maus, Andreas / Künstler-Vita / 

Andreas Maus


Über die Kunst:
Für mich ist die moderne Kunst das Reizvollste und Interessanteste, aber die Kunst darf nicht aus Lebensmitteln und Pflanzen bestehen, auch nicht aus ausgestopften Tieren, da sie auf Dauer vergammelt und von Mikrotieren angegriffen wird, sondern es muss stabil ein beständiges Material sein, damit Restauratoren und Betrachter was davon haben, darf auch nicht betrogen werden.

Lebensmotto:
Freiheit, Sicherheit, gute Beziehungen, Vertrauen, Wachsamkeit im Alltag



Vita/Lebensstationen:

Geboren 1964 im Heilig Geist Krankenhaus von Köln Longereich

Mit vier Jahren kam ich 1968 in den Behindertenkindergarten Pallenbergstift Köln Weidenpesch. Eingeschult wurde ich 1971 und kam 1971 wegen Aggression und Gewalttätigkeiten im Allgemeinen für acht Monate ins Landeskrankenhaus. 1975 hatte ich Kommunion. 1976 hatte ich Firmung. 1977 wechselte ich von der Geistigbehindertenschule in die Lernbehindertenschule. Die Psychotherapie hatte ich 1981 beendet und fing 1981 an in der GWK zu arbeiten. 1996 verließ ich die Eltern und zog in ein Behindertenwohnheim.

Arbeit 1 von Andreas Maus: Halt! Mäßige dich in der Zeit
Arbeit 2 von Andreas Maus: Wer hetzt und jagt ist schnell am Ende der Zeit
Arbeit 3 von Andreas Maus: Langsam, Zielsicher, Erfolgreicher
Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.