Sie befinden sich hier: Index / Neues / Aktuelles / 

Was sich abzeichnet

08.02.2017

Zweiteiliges Bild mit der Abbildung des modernisierten Häuserblocks

So heißt die Ausstellung von Stipendiat/innen des Künstlerhauses Schloss Balmoral und des Landes Rheinland-Pfalz 2016/17. Dabei ist auch der Fotokünstler Markus Georg Reintgen, seit vielen Jahren in unserer Online-Galerie für Insider Art, mit seinen Arbeiten aus der Serie „Scherben von Prora“ vertreten. Wir gratulieren ihm zu diesem großartigen Erfolg!

Und es zeichnet sich ab, dass Künstler wie Markus Georg Reintgen endlich die Beachtung und den Erfolg erleben, die ihnen lange verwehrt blieben. Auch er musste als gut ausgebildeter Künstler, auf einen Rollstuhl und Assistenz angewiesen, sich diesen Weg sehr schwer erkämpfen. Vorverurteilungen und zahlreiche Barrieren und Hindernisse waren immer wieder Lebens- und Arbeitsrealität.
Er war mit einer der Impulsgeber, uns vor allem politisch um eine Verbesserung der Situation von Kunstschaffenden mit Behinderungen einzusetzen und für ein neues, vorurteilsfreies Bewusstsein für diese wichtigen Kunstbeiträge zu werben.

Das Ziel seines 2008 begonnenen Fotografieprojekts PRORA ist die fotokünstlerische Dokumentation eines komplexen und widersprüchlichen Wandels, der Versuch, die baulichen Veränderungen und Eingriffe sowie die unterschiedlichen Nutzungszusammenhänge darzustellen, zu kommentieren und zu deuten.


Die Eröffnung der Ausstellung »Was sich abzeichnet« findet am 12. Februar 2017, um 11 Uhr im Arp Museum Bahnhof Rolandseck statt. Zu sehen ist sie bis 25. Juni 2017. Sie sind herzlich eingeladen.

Weitere Hintergrundinformationen zu Markus Georg Reintgens langjährigen und spannenden Projekt "Scherben von Prora" können Sie hier nachlesen. 


Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Hans-Arp-Allee 1
53424 Remagen

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Webseite des Museums


Abbildung: Markus Georg Reintgen, HOTEL_HITLER, 2016, zweiteilig
© Markus Georg Reintgen

Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.