Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Pangerl, Armin Andreas / Künstler-Vita / 

Armin Andreas Pangerl

Abbildung von Armin Andreas Pangerl

Über die Kunst:
Ich find das Scheitern wichtig in der Kunst. Das Scheitern ermöglicht einem Künstler/in neue Perspektiven und Unmögliches wird visualisiert. Neben dem, was da entstanden ist, kann es sehr gut sein, eine Perspektive geändert zu wissen. Und sich neu verstanden zu haben.

Lebensmotto:

Ich mache viel, aber nicht alles. Denn Ich bin nicht, was ich bin.


Vita/Lebensstationen:

Geboren 1965


Ausstellungen

2017 Mitglied bei der European Outsider Art Association (EOA), Saatchi Art. online, Aufnahme weiterer Werke und Kontextinformationen in der Sammlung Prinzhorn in Heidelberg

2016 Artikel über Vanda Vieira-Schmidt auf Wikipedia, Gruppenausstellung im Herzzentrum Lahr/MediClin, Gruppenausstellung "Augen-Blicke" in Seelbach

2015 Teilnahme am Ausstellungsprojekt anlässlich der Dortmund-Hemeraner Tage der Psychiatrie, Tagung "40 Jahre Psychiatrie-Enquete

2014 Gruppenausstellung Landratsamt Offenburg

2011/12  Grenzgänger Projekt in Deutschland, Schweiz, Italien

2009  Kunstaktion auf dem Marktplatz Lahr, Tagebücher, Webblog im Lahr TV, Jurymitglied beim Kunstpreis Baden Württemberg  "So gesehen" 

2008 Webblog Outsider Art, Outsider Art Kunstforum mit Tagbucheinträgen, Outsider Art Inside, Gruppenausstellung Glashaus Riedelfeld Freiburg

2007 Mitveranstalter des Outsider Art Markt in der Sammlung Prinzhorn, Heidelberg, Organisation Kunstauktion Emmendingen

2006 Erster Infostand für "Das Atelier" auf der art Karlsruhe

2005 Nominierung zum IBK Preis 2005 mit dem "Atelier-Projekt", Einzelausstellung "One Million & Chaos", Galerie am Kloster/Landhaus Hechtsberg Hausach, Teilnahme an der Kunsthalle Altdorf

2004 Gründung der Künstlergruppe: "Das Atelier" und www.kuenstlerpatenschaften.de, Einzelausstellung „Licht, Farbe, Form, Gefühl, Wärme“, Straumann GmbH Freiburg, Einzelausstellung „Der Lauf des Lebens“, Arena Park Lahr 003 Berufsausbildung zum Mediengestalter für Print- und Digitalmedien

2000 Gruppenausstellung Medienhaus Lahr +

1999 zahlreiche Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen, Ateliergemeinschaft mit Tilmann Flatt, Land-Art Projekt "White Line" Langenhardt, diverse Firmengestaltungen in Gengenbach, Köln, Lahr, Freiburg, Mitarbeit am "Brückejournal" Zeitschrift für Psychiatrie

1998 Einzelausstellung Holzwerkstatt Ströble

1997 Einzelausstellung Haus der Geschenke, Hotel Sonne Post, Wick Immobilien

1996 Studium an der Universität Freiburg (Kunstgeschichte, Mathematik, Geschichte), Gruppenausstellung Beratungsstelle Lahr, Wandgemälde an der Stadtjugendpflege, Beginn One-Million-Projekt (1 Million Kreuze)

1994 Einzelausstellungen Stadtbücherei und Beratungsstelle Lahr

1993 Zulassung zur Prüfung Kunstakademie Karlsruhe

1992 Gruppenausstellung, Offenburg, Spitalspeicher



Sammlungen und Institutionen

2015 Sammlung Prinzhorn Heidelberg
2005 Psychiatrische Tagesklinik Lahr

Arbeit 1 von Armin Andreas Pangerl: Ohne Titel
Arbeit 2 von Armin Andreas Pangerl: Ohne Titel
Arbeit 3 von Armin Andreas Pangerl: Ohne Titel
Arbeit 4 von Armin Andreas Pangerl: Ohne Titel
Arbeit 5 von Armin Andreas Pangerl: Ohne Titel
Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.