Sie befinden sich hier: Index / Neues / Archiv / Archiv 2007 / 

Anette Jablonski

14.12.2007

Abbildung der Arbeit 1 von Anette Jablonski, Traumwelten 01

Mit ihrem Weg über ihre Kunst zu kommunizieren, die ihr die Sprache und ihre Mobilität ersetzt, will sie anderen, aber auch sich selbst, Mut machen, um aktiv zu werden, um sich auszudrücken, um neue und andere Wege zu suchen, um nicht aufzugeben.

„Ich sitze mit meinem Arsch im Rollstuhl, darum male ich, ich muss einfach die Trauer besiegen.“

Mit einer interessanten Wachsmaltechnik, die sie entwickelt hat, lädt sie den Betrachter in ihre verschiedenen Traumwelten ein. Ihre Vita, die wir ungekürzt wiedergeben, beeindruckte uns sehr.

[Anette Jablonski]

Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.