Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Reintgen, Markus Georg / Arbeit 4 / 
Bildbeschreibung: Die Arbeit zeigt den Blick auf den Kirchturm der kleinen Stadt St. Mere d’Eglise in der Normandie/Frankreich. Der von Wind, Regen und salziger Luft spröde, graugrüne Turm der Kirche ragt in den trüben Himmel. Der Turm ist mit normannischem, blauen Schiefer gedeckt. Zur Ehre des amerikanischen Soldaten John Steele vom 505. Fallschirmjägerregiment der 82. US-Luftlandedivision, der mit seinem Fallschirm an einem der Ecktürme der Kirche in der Nacht zum 06. Juni 1944 hängen blieb und sich nicht befreien konnte, hängt an gleicher Stelle bis zum heutigen Tag eine Puppe in der olivefarbenen Armeeuniform eines Fallschirmjägers. Sein weißer Fallschirm hat sich im Turm verfangen.
Anmerkung: Heute verbinde ich meine Situation im Rollstuhl mit der des Soldaten am Kirchturm, hilflos, wehrlos, hängend, auf Hilfe wartend, den Boden unter den Füßen verloren...

Titel
longest days (st. mere d'eglise)

Kategorie
Fotokunst

Format
63,5cm x 40,5cm

Technik/Material
Lambdaprint / Diasec

Entstehungsjahr
2007

Preis
6300 €

Standort
Mainz

Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.