Sie befinden sich hier: Index / Künstler/innen / Ruck, Heinrich A. / Künstler-Vita / 

Heinrich A. Ruck

Abbildung von Heinrich A. Ruck

Über die Kunst:
Die Behinderung kennt Grenzen, die Kunst keine.

Lebensmotto:

Der Herr ist mein Hirte.


Vita/Lebensstationen:

1945 - 2016

Am 18.10.1945 als zweites von vier Kindern des Ehepaares Irmgard und Ernst Ruck in Peking geboren. Über Tiensien und Taipeh 1950 nach Deutschland gereist. Dann in Hamburg Grundschule, Realschule und Gymnasium besucht.

1963 bis 1966 Werkzeugmacherlehre
1966 bis 1970 Kirchliches Kolleg in Kiel
Theologiestudium in Hamburg, Berlin, Tübingen und Kiel
Psychologiestudium in Hamburg von 1973 bis 1979 und als Diplompsychologe in der Psychosomatik und im Mehrfachbehindertenheim-Jugend gearbeitet
1982 bis 1985 selbstständig in psychologischer Praxis in Harsewinkel/NRW tätig
1983 bis 1986 verheiratet, arbeitslos und 1992 Umzug nach Kiel
Mitarbeit in der Arbeitsloseninitiative und Aushilfe im Pflegeheim
2000 bis 2005 Pflege der Eltern in Gütersloh/NRW
Seit 1971 Psychiatrieerfahrung

Seit 1973 Zeichnungen, außerdem Aquarell und Öl
Ausstellungen in Arztpraxis, Restaurant, Arbeitsloseninitiative sowie Gruppenausstellungen im kommunalen Raum und Kirche
1995 bis 2000 Mitausrichter monatlicher Ausstellungen in den Räumen der Arbeitsloseninitiative Kiel
Laufende Gruppenausstellungen in der Ambulanz der LWL-Klinik Gütersloh

Seit 2008 war Heinrich A. Ruck in unserer Online-Galerie vertreten. Am 31.01.2016 verstarb er leider und hinterlässt sein umfangreiches künstlerisches Schaffen mit einer ganz eigenen, unverkennbaren Handschrift - kleine, filigrane und doch kraftvolle Arbeiten, ein Strudel seiner Spielfreude, seiner Fantasie und Assoziationen. 
Ein Freund betreut seinen Nachlass und verkauft seinem Wunsch entsprechend weiter seine Arbeiten.

Arbeit 1 von Heinrich A. Ruck: Der Stolz des Wellenreiters
Arbeit 2 von Heinrich A. Ruck: Eine Fassade des Lebens
Arbeit 3 von Heinrich A. Ruck: Sprung des Pferdes über die Sonne
Arbeit 4 von Heinrich A. Ruck: Noch kein Titel
Arbeit 5 von Heinrich A. Ruck: Traum eines Majas
Abbildung des Logos clicks4charity

Unterstützen Sie
Insider Art e.V.

PayPal:

Charity-SMS:

3 € an die 81190
Kennwort
"INSIDER ART"

Einkaufen mit:

Button zu Clicks4Charity. Dort können Sie Online einkaufen und Gutes tun! Wählen Sie Ihren persönlichen Shop und Sie spenden ohne Mehrkosten für Insider Art e.V.